LP Cooab® amine absorption

Im Jahr 2001 haben wir die innovative LP Cooab®-Technologie entwickelt. Dieses Verfahren beruht auf der reversiblen chemischen Absorption von CO2 bei niedrigem Druck. Das CO2 wird mit einer Flüssigkeit auf Aminbasis in einer Absorptionskolonne entfernt. Die Flüssigkeit wird zur Wiederverwendung mit Wärme in einer Austreibekolonne regeneriert. Die spezielle Aminzusammensetzung, mit unserem Handelsnamen Cooab®, ist ein wichtiges Element in diesem Verfahren.

Greenmac

Folgende Merkmale kennzeichnen das LP Cooab®-Aufbereitungsverfahren:

  • Hoher Methanertrag (kleine Methanverluste < 0,1 %).
  • Kein Produktgasverlust, also mehr m³ an Grüngas.
  • Keine Methanemissionen, also niedriger Beitrag zum Treibhauseffekt.
  • Niedriger Elektrizitätsverbrauch (nur das Produktgas muss auf Druck gebracht werden).
  • Wiederverwendung des CO₂ möglich (Reinheit > 99,5 %).
  • Zuverlässige Anlage.
  • Niedrige Betriebs- und Wartungskosten.
  • Vollautomatische Bedienung.
  • Stabiles und robustes Verfahren
  • Rückgewinnung von CO2 möglich
  • Hohe Verfügbarkeit und Zuverlässigkeit durch bewährten Entwurf und Erfahrung
  • Automatische Anpassung an Änderungen in Rohgaskapazität und -Qualität
  • Möglichkeit der Wärmerückgewinnung